Soirrée Française 2018!

Die Partnerschaft zwischen Büttelborn und Hoerdt ist im Jahre 2018 offiziell von der politischen Bühne besiegelt worden. Diese erfreulichen Begebenheiten waren unter anderen noch Themen beim Soiree Francaise im Worfelder evangelischen Gemeindehaus, wo sich unsere Mitglieder und eingeladene Vereinsvertreter mit den Hoerdter Freunden zu Gesprächen über weitere Verbindungen von Kultur- und Sportbegegnungen trafen.

Ein von unserer Vorsitzenden Marie-Claude Rotzinger eingebettetes Pflänzchen sind die Kinder- und Jugendbegegnungen zwischen Schulkindern der Pestalozzi Schule in Büttelborn mit ihrer Lehrerin Heike Rother und dem Kinderparlament aus Hoerdt (Florence Noblet). Beim französischen Abend wurde dies durch gemeinsame Gesangsauftritte wiederum eindrucksvoll gelebt. Dem Partnerschaftsverein ist es eine Herzensangelegenheit diese mittlerweile schon Freundschaften und Treffen aufrecht zu erhalten und zu vertiefen.

Unser Vereinsmitglied Michael Wagner, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins in Worfelden, war mit einigen französischen Gästen zum Lehr- und Informationsgarten gefahren um die Anlage durch nächtliche Exkursion mit Taschenlampe zu präsentieren und nebenbei noch die nächtlichen Anflüge auf den Frankfurter Flughafen zu beobachten.

Eine kulinarische Erlebnistafel, vorbereitet von den Vorstandsfrauen und Mitgliedern, darunter auch der leider mittlerweile verstorbene Günther Kraus, lies keine Wünsche offen. Die abendliche Kultur- und Genussreise endete um Mitternacht als die bestens gelaunten Gäste zur Heimreise in den Elsaß starteten.

Text: Dieter Gölzenleuchter

Bilder: Melitta Peter